Archiv der Kategorie: Alltag

Von kaltem Wasser und Pfannenpizza – meine erste Wohnung in Berlin

Als ich fertig war mit der Schule, bin ich nach Berlin gegangen, um dort eine Ausbildung zu machen. Ich kannte keinen Menschen, hatte wenig Geld, und aus dem Wasserhahn kam nur Kälte. Aber es winkte die große Freiheit: Nachts weggehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Food, Meinung | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Doch gar nicht so schlecht: mein Jahr 2016

Da die allermeisten Jahresrückblicke der allermeisten Menschen oder Institutionen bereits geschrieben und veröffentlicht sind, kann man sich ja ein bisschen orientieren. Huh, schwierig scheint es gewesen zu sein, dieses Jahr 2016, schlechte Stimmung, überall Probleme, gar am Rand zur Katastrophe. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Bier, Food, Meinung, Natur, Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Ausblick auf 2016

Kein Rückblick diesmal, wie noch für 2014, 2013, 2012 oder 2011, dafür ein Interview mit mir über das, was ich mir für das Jahr 2016 vorgenommen habe, geführt von meiner geschätzten Kollegin tzeMa vom Blog „Tzema zecht“.

Veröffentlicht unter Alltag, Meinung, Wein | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Ein Matze-Tag in Tokio

Wie wäre es, wenn ich einfach mal einen ganz normalen Tag beschreibe, wie ich ihn hier in Tokio verlebe? Für Menschen, die noch nicht oft in Tokio waren, so dachte ich mir, könnte sowas ja auch ganz interessant sein. Außerdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Food, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Mitten im Anlauf: mein persönlicher Jahresrückblick 2014

Es gibt Jahre, an denen man das Gefühl hat, gar nicht so recht von der Stelle zu kommen. In denen das Ziel zwar einigermaßen bekannt ist, aber irgendwie immer noch viel zu weit weg erscheint, schier unerreichbar. Dabei merkt man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Bier, Food, Natur, Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Seeigel aus der Dose

Was Ihr bislang nicht wisst, mir aber jeden Tag wieder schmerzlich bewusst wird: Ich bin schrecklich immobil zur Zeit. Ich habe mir nämlich dummerweise eine Sportverletzung der übleren Art zugezogen. Während also alle anderen an den See fahren, in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Food | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

Weihnachtsbraten 2012

Bild | Veröffentlicht am von | 7 Kommentare