Monatsarchiv: November 2013

K&U-Hausmesse 2013: die anderen Weine

Zweiter Teil des Mammutvorhabens. Diesmal geht es um Winzer und deren Weine aus anderen Teilen der Welt, seien sie so nah wie die Wachau oder so fern wie Kalifornien. Ich muss zugeben, dass ich die einzelnen Stände nicht in einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

K&U-Hausmesse 2013: die deutschen Weine

Ohne Umschweife: Bleiwüste. Das ist es, was Euch hier erwartet, und was Ihr, um ehrlich zu sein, auch gar nicht anders verdient habt, wenn Ihr auf diesem Blog unterwegs seid. Wovon ich also hier berichte (erläutert für diejenigen, denen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , | 11 Kommentare

Was wir von den Japanern lernen können

…ist eigentlich eine ungeeignete Überschrift für diesen Beitrag. Inhabern einer bestimmten Staatsangehörigkeit pauschale Eigenschaften zuzuschreiben, ist meine Sache nicht. Lernt man nämlich einen Japaner kennen, wird man verblüffenderweise viele Vorurteile nicht bestätigt finden. Und wenn man dann noch den zweiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Konzept bitte sofort importieren: Tokios Antenna-Shops

Nur wenige ausländische Besucher können mit dem Konzept der Antenna-Shops etwas anfangen. Kommen sie zufällig an einem vorbei, sagen sie, oh, das ist ja ein netter kleiner Supermarkt hier, und ein paar Andenken kann man auch kaufen. Ja, kann man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , | 15 Kommentare

Burgund in Tokio: Leroy-Weinprobe im Takashimaya

Jahrelang hatte ich darauf gehofft, irgendwann einmal einen Wein der legendären Domaine Leroy probieren zu dürfen. Viele Weinkenner sind der Meinung, dass Leroy gemeinsam mit Romanée-Conti die Spitze dessen darstellt, was im Burgund (und auch weltweit) überhaupt möglich ist. Beste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 19 Kommentare

Tokyo Food Diary #7: Süßes zum Wochenende

In Tokio gibt es nicht nur Suppenbars, Sushi-Fließbänder oder Soba-Restaurants, Tokio ist wahrscheinlich auch die Welthauptstadt der Süßigkeiten. Wenn Ihr die Depachika, die Food-Etage eines der großen Kaufhäuser der Stadt betretet, werdet Ihr schier erschlagen von Menge, Qualität und Vielfalt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare