Archiv der Kategorie: Meinung

Appetithäppchen

Ich weiß nicht, wie es Euch ging, aber früher, als ich jung war und man in vielen Haushalten noch täglich Zeitung gelesen hat, da hatte es mir die Seite mit dem Namen „Vermischtes“ immer besonders angetan. Auf dieser Seite waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bier, Food, Meinung, Wein | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Ausblick auf 2016

Kein Rückblick diesmal, wie noch für 2014, 2013, 2012 oder 2011, dafür ein Interview mit mir über das, was ich mir für das Jahr 2016 vorgenommen habe, geführt von meiner geschätzten Kollegin tzeMa vom Blog „Tzema zecht“.

Veröffentlicht unter Alltag, Meinung, Wein | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Das Vinocamp 2014 aus der Sicht eines Tagebuch-Schreibers

Disclaimer: Eine Bloggerin, die ich gut kenne, hatte einst einen Text geschrieben, der so übertrieben und comedyhaft war, dass wirklich niemand auf der Welt hätte denken können, dass sie das alles ernst meint. Sie hatte es aber nicht explizit erklärt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Meinung, Wein | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

Tokyo Food Diary – Grenzen verschieben mit Gopchang

Japan ist kein Land, in das man fährt, um dann möglichst alles genau so zu haben wie zu Hause. Japan ist auch kein Land, in dem sich Reisende wohl fühlen, die zu der Sorte „kontrollierter Esser“ gehören. Die also bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Meinung, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

ProWein 2014 – meine besten Entdeckungen (I)

Hin und her habe ich überlegt, in welche Form ich meinen ProWein-Bericht pressen könnte. Dass er nicht in einem einzigen Artikel untergebracht werden könnte, ist mir irgendwie schon gekommen, als ich gerade erst die Halle 1 von 7 betreten hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meinung, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Meine zwölf Pflichten in Istanbul

Wie Ihr vielleicht wisst, wenn Ihr diesen Blog schon eine Weile verfolgt, habe ich einen Monat meines Lebens in Istanbul verbracht. Das ist einerseits nicht viel, und vielleicht kann der eine oder die andere von Euch auf eine jahrelange Istanbul-Erfahrung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Meinung, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

Mein halbwahres Radiointerview

Gestern habe ich ein Radiointerview gegeben. Nicht zum ersten Mal in meinem Leben, aber zum ersten Mal zum Thema Bloggen. Oder vielmehr ganz konkret zu meinem Blog. Eingebrockt hatte mir das Marqueee, auch bekannt unter seinem Pseudonym „Torsten“, mein Freund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Meinung, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare