Schlagwort-Archive: Tesch

Quertest Riesling 2008 – die heimlichen Stars

Christmann, Keller, Schäfer-Fröhlich – alle Großen sind versammelt unter den Weinen dieses Quertests, der wieder einmal fragt, wie gut sich die 2008er Rieslinge gehalten haben. Aber wieso spreche ich dann in der Überschrift von „heimlichen Stars“? So richtig geheimtippig sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 7 Kommentare

ProWein 2014 – meine besten Entdeckungen (I)

Hin und her habe ich überlegt, in welche Form ich meinen ProWein-Bericht pressen könnte. Dass er nicht in einem einzigen Artikel untergebracht werden könnte, ist mir irgendwie schon gekommen, als ich gerade erst die Halle 1 von 7 betreten hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meinung, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft? Martin Teschs Riesling „Krone“ 2008

Einen riesigen Bart hat es, das permanente Beklagen darüber, dass deutsche Weine zu früh getrunken werden. Aber so ganz daneben liegen die Kläger nicht. Es gibt sie nämlich wirklich, die maskulinen Spuck- und Schluckrunden, die Dutzende Großer Gewächse an einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare