Auflösung des Rätsels: die seltsame Frucht

Oder vielmehr: Das seltsame Ding, das halb wie eine Frucht und halb wie Gemüse schmeckt. Natürlich hat es niemand erraten, aber wonach hättet Ihr auch suchen sollen? Hier war also die Frage. Und das ist die Antwort: Das Ding heißt „Safou“ oder „Butterfruit“ und wird besonders gern in Nigeria, Kamerun und im Kongo gegessen. Ein bisschen ähnelt es der Avocado, vor allem hinsichtlich seines Energiewertes, aber kochtechnisch und geschmacklich verhält es sich völlig anders. Das vorher fast steinharte Fruchtfleisch wird durch Kochen oder Braten erst weich wie eine Kartoffel und dann zunehmend mehliger. Geschmacklich ist es eine erstaunliche Mischung aus Zitrone, Kartoffel und Haselnuss. Für mich war es ein großartiges Erlebnis, eine mentale Reise ins Herz Afrikas. Falls Ihr also jemals an diese Frucht kommen solltet, probiert es selbst aus, es lohnt sich!

Dieser Beitrag wurde unter Food, Unterwegs abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s