Schlagwort-Archive: vins naturels

Vins Vivants im Gasthaus Braun

Ich kannte mal eine Frau, die jeden Morgen ein Glas Apfelessig trank. Ich glaube, sie tat das, um ihr Inneres zu reinigen. Von Genuss konnte dabei keine Rede sein. Aber um der guten Sache willen müsste man sich halt ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Casot des Mailloles „Soulà V“ oder „Wie extrem kann Wein sein?“

Von Ghislaine und Alain gibt es eine schöne und romantische Geschichte. Als Ghislaine, die Frau aus Paris, vor vielen Jahren eine Landpartie machen wollte, blieb sie mit einer Autopanne im Roussillon liegen. Sie klopfte an die Tür des nächst gelegenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meinung, Wein | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Wie naturnah kann Wein sein?

Reden wir nicht um den heißen Brei herum: Der konventionelle Weinbau birgt für den Winzer erhöhte gesundheitliche Risiken. Nicht unbedingt, weil der Sitz im Schlepper so schlecht gepolstert ist, dass das Steißbein in Mitleidenschaft gezogen wird. Gut, meinetwegen, auch das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meinung, Wein | Verschlagwortet mit , , , , | 33 Kommentare

Wieder mal “Vins Naturels”: die Domaine de Rapatel aus Nîmes

Tja, werte Anhänger ethisch und biologisch reiner Weine, Paris ist für Euch im Moment the place to be. Das gilt besonders für meine Wohnumgebung auf der Butte-aux-Cailles. Als ich im Jahr 1993 zum ersten Mal in Paris war (und auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar