Schlagwort-Archive: 2008

Quertest Riesling 2008: der zweite Teil

Wie Ihr vielleicht wisst, wenn Ihr mit mir persönlich befreundet seid (ah, die Testfrage), hatte ich vor einiger Zeit beschlossen, mir möglichst viele trockene Rieslinge des Jahrgangs 2008 zuzulegen. Das geschah einerseits vor dem Hintergrund, dass ich 2008 für ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Quertest Riesling 2008: der erste Teil

Irgendwann kommen wir Weinfreunde alle mal an so einen Punkt. Da sitzt man dann also an seinem Denker-Schreibtisch und versucht, die eigene weingenüssliche Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft miteinander in Beziehung zu setzen. Die Vergangenheit, so sollte es auch sein, war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft? Martin Teschs Riesling “Krone” 2008

Einen riesigen Bart hat es, das permanente Beklagen darüber, dass deutsche Weine zu früh getrunken werden. Aber so ganz daneben liegen die Kläger nicht. Es gibt sie nämlich wirklich, die maskulinen Spuck- und Schluckrunden, die Dutzende Großer Gewächse an einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Großes Gewächs vom kleinen Fluss: Uwe Lützkendorfs Unstrut-Weißburgunder

Zurück von meiner großen Asienreise, und noch kommt mir alles ein wenig fremd vor. Reintegrationsprobleme, das alte Lied. Kalt ist es draußen, nichts los im Stadtzentrum, kein einziger Straßenstand, an dem ich bequem und für ein paar Pimperlinge eine schmackhafte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 13 Kommentare

Zwei Kabinette, die aus der Kälte kommen

Der Frühherbst ist da. Die Sonnenstrahlen sehen schon mittags irgendwie rötlich aus. Mit leicht seufzendem Unterbewusstsein bereiten wir uns deshalb auf die kalte und dunkle Jahreszeit vor, die unweigerlich die nächsten sieben Monate unser Dasein bestimmen wird. Was passt zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Weintest 15: Portugal – Passadouro Reserva 2008

Voller Enthusiasmus hatte ich in Portugal den ersten hochwertigen Wein verkostet und dabei gleich noch ein Video gedreht. Wenig später musste ich realisieren, dass die Internetverbindung derartig schlank war, dass ein dicker Brocken aus Bild und Ton zum Hochladen nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Probiervideos, Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

110 Jahre alte Reben: Monte Cascas “Fernão-Pires” 2008

Mit dem Begriff der “alten Reben” wird gelegentlich ein wenig inflationär umgegangen. Ich habe schon mit diesem Rubrum versehene Weine getrunken, die von 20 Jahre alten Pflanzungen stammten. Das ist gerade so volljährig, also nicht wirklich alt. Die beiden Önologen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Portugiesische Spätlese: Olho no Pé 2008

Hand aufs Herz: Wie viele portugiesische Spätlesen habt Ihr im Laufe Eures langen und entbehrungsreichen Lebens bislang genießen dürfen? Keine? Nun, da geht es Euch genau wie mir. Nein, so wie mir bis vor ein paar Tagen, denn mittlerweile habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Lapa dos Gaivões 2008, der Wein aus der Steinzeit

Vor ein paar Tagen bin ich im Supermarkt des Corte Inglés per Zufall an eine reizende Winzertochter geraten, ich hatte im Weinforum davon ja schon kurz berichtet. Zwei Weine aus dem Alentejo hatte sie dabei, die ich auch beide vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Förmliche Ente: Luís Pato Vinha Formal tinto 2008

In jedem BWL-Seminar darf man lernen, dass eine Firma, die ein Vollsortiment unter ein- und demselben Namen anbietet, eine ökonomische Vollmeise besitzt. Luís Pato muss einen entsprechenden Vogel haben. Nein, er ist sogar selbst einer. Luís Pato heißt übersetzt “Ludwig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar