Archiv der Kategorie: Meinung

Das Vinocamp 2014 aus der Sicht eines Tagebuch-Schreibers

Disclaimer: Eine Bloggerin, die ich gut kenne, hatte einst einen Text geschrieben, der so übertrieben und comedyhaft war, dass wirklich niemand auf der Welt hätte denken können, dass sie das alles ernst meint. Sie hatte es aber nicht explizit erklärt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Meinung, Wein | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

Tokyo Food Diary – Grenzen verschieben mit Gopchang

Japan ist kein Land, in das man fährt, um dann möglichst alles genau so zu haben wie zu Hause. Japan ist auch kein Land, in dem sich Reisende wohl fühlen, die zu der Sorte “kontrollierter Esser” gehören. Die also bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Meinung, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

ProWein 2014 – meine besten Entdeckungen (I)

Hin und her habe ich überlegt, in welche Form ich meinen ProWein-Bericht pressen könnte. Dass er nicht in einem einzigen Artikel untergebracht werden könnte, ist mir irgendwie schon gekommen, als ich gerade erst die Halle 1 von 7 betreten hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meinung, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Meine zwölf Pflichten in Istanbul

Wie Ihr vielleicht wisst, wenn Ihr diesen Blog schon eine Weile verfolgt, habe ich einen Monat meines Lebens in Istanbul verbracht. Das ist einerseits nicht viel, und vielleicht kann der eine oder die andere von Euch auf eine jahrelange Istanbul-Erfahrung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Meinung, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Mein halbwahres Radiointerview

Gestern habe ich ein Radiointerview gegeben. Nicht zum ersten Mal in meinem Leben, aber zum ersten Mal zum Thema Bloggen. Oder vielmehr ganz konkret zu meinem Blog. Eingebrockt hatte mir das Marqueee, auch bekannt unter seinem Pseudonym “Torsten”, mein Freund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Meinung, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Das große Unbehagen

Neulich saß ich zusammen mit jüngeren Kollegen in der Kantine. Dabei stellte sich heraus, dass nicht weniger als sieben von zehn Personen an unserem Tisch Vegetarier waren. Zwei lebten sogar vegan oder versuchten jedenfalls, es so konsequent wie möglich zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Meinung | Verschlagwortet mit , , , | 28 Kommentare

Tokyo Food Diary #4: Eine Reise durch den kulinarischen Blätterwald

Heute bleibt die Küche kalt, wir mampfen nur im Blätterwald. Darf man mit einem solch schrecklichen Reim einen seriösen Artikel beginnen? Wahrscheinlich nicht. Dabei geht es diesmal um eine wahrhaft seriöse Angelegenheit, nämlich darum, wie und auf welche Weise sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Meinung, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Weinreise Loire (VI): Sancerre und Auvergne

Sauvignon Blanc ist nicht meine Lieblings-Rebsorte. Von Natur aus bereits mit einem ziemlich vorpreschenden Stachelbeer-Aroma ausgestattet, hat man sich in den letzten beiden Jahrzehnten fleißig der weiteren Intensivierung gewidmet. Bei manchem neuseeländischen Sauvignon Blanc habe ich das Gefühl, in frisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meinung, Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Mein erster 2012er: über den Jungverkostungswahn

Um mich und Euch nach den ganzen Loire-Monsterartikeln (und vor deren letztem Teil) ein wenig zu entspannen, habe ich spontan ein paar Flaschen 2012er Riesling gekauft und die erste davon auch aufgemacht. Voilà, der Gutswein von Jochen Beurer aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meinung, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 17 Kommentare

Weinreise Loire (V): Touraine

Die Touraine ist bequem. Das reimt sich sogar fast, wenn man viel guten Willen an den Tag legt. Sehr viel guten Willen. Aber vor allem stimmt es. Wenn Ihr Euch nur für eine der Weinregionen entlang der Loire entscheiden könntet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meinung, Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 14 Kommentare