Archiv der Kategorie: Food

Toulouse für Foodies

Französische Großstädte wirken im Hochsommer oft ein wenig schläfrig und vor allem leer. Toulouse macht da keine Ausnahme, und es hat mich doch ein wenig verwundert, dass man sich ganz offiziell in puncto Geschäftigkeit und Hipness mit Barcelona vergleicht. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Theuerster Thunfisch

Es gab ja mal in der neuen deutschen Rechtschreibung diesen wenig berückenden Vorschlag, ab sofort zu Thunfisch nicht mehr Thunfisch, sondern Tunfisch zu sagen. Respektive zu schreiben. Nun gut, im Spanischen wird der Thun auch nicht mit „h“ geschrieben, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Das Vinocamp 2014 aus der Sicht eines Tagebuch-Schreibers

Disclaimer: Eine Bloggerin, die ich gut kenne, hatte einst einen Text geschrieben, der so übertrieben und comedyhaft war, dass wirklich niemand auf der Welt hätte denken können, dass sie das alles ernst meint. Sie hatte es aber nicht explizit erklärt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Meinung, Wein | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

Schon mal Uigurisch gegessen?

Hätten wir alle in der Schule besser aufgepasst, wüssten wir jetzt auch Bescheid. Wir wüssten zum Beispiel, dass Uiguristan eine sowjetische Republik in der Steppe ist, dass die Männer dort Zipfelmützen tragen und die Frauen sieben Röcke übereinander, und dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Tokyo Food Diary – In der Schneckenbratbar

An meinem letzten Abend in Tokio wollte ich noch irgendetwas Besonderes essen. Etwas, das ich später in Nürnberg nicht mehr würde essen können. Gut, unter dieser Prämisse hätte ich natürlich überall hingehen können, denn es gibt wahrscheinlich in ganz Franken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Tokyo Food Diary – Grenzen verschieben mit Gopchang

Japan ist kein Land, in das man fährt, um dann möglichst alles genau so zu haben wie zu Hause. Japan ist auch kein Land, in dem sich Reisende wohl fühlen, die zu der Sorte “kontrollierter Esser” gehören. Die also bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Meinung, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Tokyo Food Diary: Tempura Tsunahachi, die legendäre Frittierstube

Tempura Tsunahachi ist eines dieser alteingesessenen Tokioter Häuser, in denen man auf einfache Art und Weise mit den Begriffen “Kunstfertigkeit” und “Frische” vertraut gemacht wird. Der einzige Nachteil besteht darin, dass Ihr nachher Frittiertes mit ganz anderen Augen sehen werdet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Tokyo Food Diary: Frisches Grün bei Yui

Bei mir im Haus (elf Stockwerke, alles Einzelzellen und solche für sehr schmale Paare) gibt es ein Restaurant. Und zwar direkt am Fahrstuhl im Erdgeschoss. Eigentlich ist es kein Restaurant in unserem Sinne, sondern eine Ess- und Trink-Bar – und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Sakura – Kirschblüten-Impressionen aus Tokio

Keine Übertreibung ist zu groß, um das zu beschreiben, was Tokio zur Zeit der Kirschblüte ausmacht. Gelesen hatte ich davon zwar schon. Sakura heißt die Kirschblüte, und Hanami nennt man das Picknicken und Feiern unter den blühenden Kirschbäumen. Auf einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

M’s reichlich verrückte Woche

Es gibt Wochen, in denen steht man morgens auf, geht zur Arbeit, kommt abends zurück, dann essen, Beine ausstrecken, schlafen, und am nächsten Morgen wieder dasselbe. Der Stoff sozusagen, aus dem Bestseller gestrickt werden. Und dann gibt es Wochen wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare