Archiv des Autors: Matze

Theuerster Thunfisch

Es gab ja mal in der neuen deutschen Rechtschreibung diesen wenig berückenden Vorschlag, ab sofort zu Thunfisch nicht mehr Thunfisch, sondern Tunfisch zu sagen. Respektive zu schreiben. Nun gut, im Spanischen wird der Thun auch nicht mit „h“ geschrieben, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Das Vinocamp 2014 aus der Sicht eines Tagebuch-Schreibers

Disclaimer: Eine Bloggerin, die ich gut kenne, hatte einst einen Text geschrieben, der so übertrieben und comedyhaft war, dass wirklich niemand auf der Welt hätte denken können, dass sie das alles ernst meint. Sie hatte es aber nicht explizit erklärt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Meinung, Wein | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

Wein aus Brasilien: WM-Hype oder wirklich lohnend?

Irgendwie habe ich das Gefühl, die Hälfte aller weltweit verfügbaren Journalisten sitzt momentan bei der Fußball-WM in Brasilien. Einerseits wirkt die Berichterstattung zu anderen politischen Themen sehr mager. Andererseits scheint jedes Ressort fast krampfhaft einen Bezug zu Brasilien herstellen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Crooked Vines – Wein vom portugiesischen Altreben-Projekt

Reflektieren wir mal kurz: Das Pfingstfest steht vor der Tür, wir haben (fast) alle frei, es wird heiß. Wenn wir also jetzt einen Wein trinken wollten, müsste der vermutlich eher weiß sein, aber weil es ja doch ein bisschen sonntäglich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Schon mal Uigurisch gegessen?

Hätten wir alle in der Schule besser aufgepasst, wüssten wir jetzt auch Bescheid. Wir wüssten zum Beispiel, dass Uiguristan eine sowjetische Republik in der Steppe ist, dass die Männer dort Zipfelmützen tragen und die Frauen sieben Röcke übereinander, und dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Der Jahrgang 2013 in Theorie und Praxis – der VDP Franken bittet zum Test

Liebe Freunde der funktional-technischen Argumentation, jetzt gibt’s Futter für Euch. Die Fragen lauten: 1. Können die (trockenen, fränkischen) Weine aus dem Jahrgang 2013 überhaupt so gut geworden sein wie die aus dem Vorgängerjahrgang? 2. Wie verhalten sich die 2011er und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare

Tokyo Food Diary – In der Schneckenbratbar

An meinem letzten Abend in Tokio wollte ich noch irgendetwas Besonderes essen. Etwas, das ich später in Nürnberg nicht mehr würde essen können. Gut, unter dieser Prämisse hätte ich natürlich überall hingehen können, denn es gibt wahrscheinlich in ganz Franken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Gereifte Silvaner aus Franken – ein lohnenswerter Versuch?

Franken ist das wahre Herz der Silvanerwelt, auch wenn der Silvaner ursprünglich weder von hier stammt noch – den Rheinhessen sei Dank – in Franken überhaupt der meiste Silvaner angebaut wird. Weshalb der Silvaner aus Franken in der übrigen Welt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Wein aus Japan: unterwegs mit Ayana Misawa

Wir stehen vor einem Baum mit schuppiger Rinde. Über unseren Köpfen sind die Äste des Baumes als eine Art Hyper-Pergola an einem Drahtrahmen befestigt, so dass der Baum ähnlich wie eine Tanzlinde im mittelalterlichen Europa eine Fläche von vielleicht 50 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Tokyo Food Diary – Grenzen verschieben mit Gopchang

Japan ist kein Land, in das man fährt, um dann möglichst alles genau so zu haben wie zu Hause. Japan ist auch kein Land, in dem sich Reisende wohl fühlen, die zu der Sorte “kontrollierter Esser” gehören. Die also bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Meinung, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare