Monatsarchiv: September 2012

September-Schnipsel

Ich weiß nicht genau, wie treu Ihr seid. Also ich meine, wie treu Ihr beim Lesen meines Blogs seid, wie oft Ihr hier vorbeischaut. Sollte das öfter passieren, ist Euch sicher auch schon aufgefallen, dass ich nicht mehr so häufig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bier, Food, Natur, Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Annecy

“Schnick schnack dideldum, alles wieder anders rum.” So sagte der Kasper auf meiner (relativ betagten) Schallplatte, als er den Zauber der Hexe rückgängig machen wollte. Hat natürlich funktioniert. Was hier dideldum andersrum ist, betrifft die Reihenfolge meiner Posts. Eigentlich wollte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Bordeaux 2010 bei Carrefour & Co.

Wie Ihr sicherlich schon mitbekommen habt, bin ich nicht der allergrößte Fan von Bordeauxweinen. In erster Linie hat das damit zu tun, dass es sich meist nicht um “meine” Art des Weinbaus handelt. Von Aktionären beherrschte Konsortien (ehemals: bordelaiser Weingüter), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Amphorenwein von Gravner: Schmeckt der?

Von meinem Großvater habe ich die Theorie gelernt, dass sich rebellische Bewegungen meist am Rand eines Systems bilden und nicht in seiner Mitte. Sie würden in dieser Lage auch am ehesten toleriert, da man glaubt, dass sie die Substanz des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Ein Streifzug durch die peruanische Küche

Seit ein paar Tagen bin ich ein wenig in die offenen Geheimnisse der peruanischen Küche eingetaucht. Und ich muss zugeben, je mehr ich erfahren habe, desto faszinierter war ich. Nun möchte ich mich nicht als der große Kenner peruanischer Kochkunst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare