Monatsarchiv: Januar 2012

“Aufbruch des trockenen Rieslings”: Weinprobe im Kameha Grand Hotel in Bonn

Als ich auf dem Weg zur Weinprobe in der Regionalbahn saß, stieg an irgendeiner rechtsrheinischen Hochhaussiedlung ein älterer Herr ein, leicht verwirrt offenbar. Er setzte sich hinter mich und begann zu singen. Nicht lärmend, sondern fein und akzentuiert, aber doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 38 Kommentare

Ein Glas Marmelade für 18 Euro

“Etwas übertrieben”, mögt Ihr nach dem Lesen dieser Überschrift sagen. Stimmt. Das Glas hat nämlich nicht 18 € gekostet, sondern lediglich 17,95 €. Dafür waren in ihm auch nur 85 g Johannisbeer-Konfitüre enthalten. Einer Konfitüre allerdings, bei der alle Johannisbeerkerne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 13 Kommentare

Kölsches Bloggerkochen: Zum Teufel mit den guten Vorsätzen

Mein guter Vorsatz für 2012: mal wieder nett essen gehen. Und schon ist es da, das sich ewig perpetuierende (neuerdings eins meiner Lieblingsworte) Dilemma: Gehe ich hin zu diesem “Kochblogger-kochen-Event”, habe ich zwar meinen guten Voratz wahrgemacht, aber gegen ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Wein | Verschlagwortet mit , , , , | 18 Kommentare

Der neue Weinjahrgang: mein erster 2011er

Das Jahr 2011 könnte durchaus in die Geschichte der besonderen Weinjahrgänge eingehen. Erst war es besonders warm mit einem besonders frühen Austrieb, weshalb dann in manchen Gegenden ein besonders böses Erwachen nach einem fatalen Nachtfrost stattfand. Später im Sommer regnete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Pflaumensekt selbstgemacht

Wahrscheinlich haben wir alle schon einmal eine übermäßige Menge frisches Gartenobst zu uns genommen. Sollte es sich um Pflaumen gehandelt haben, kann man nur hoffen, dass die betroffene Person die unweigerlichen Folgen in stiller Abgeschiedenheit mit sich selbst ausmachen konnte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cider/Cidre/Most | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Vier individuelle Rieslinge aus 2009 – ein großer Jahrgang?

Schon bevor der deutsche Weinjahrgang 2009 auf den Markt kam, waren überall Lobeshymnen zu vernehmen. So schönes Wetter, so warm, so sonnig, so gesunde Trauben. Die ersten Verkostungsrunden der Großen Gewächse zeigten dann ebenfalls wunderbar reife, süffige, meist schon früh … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Marcolini & Co: Die Chocolatiers von Brüssel

Brüssel ist das Epizentrum der Schokolade. In keiner anderen Stadt der Welt gibt es eine derartige Dichte exzellenter Chocolatiers – immerhin ist Brüssel nicht viel größer als Köln. Die acht Chocolatiers, die ich Euch hier vorstellen möchte, machen daher auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare